Praxis Innenstadt
Mainburgerstr. 29
85356 Freising

Telefon: +49 (0) 8161 97777
Telefax: +49 (0) 8161 977766
Anfahrt:
Alois Steinecker Straße Parkplatz am Klinikum oder Altstadtgarage
Sprechzeiten:
Mo & Di  8.00 - 19.00 Uhr
Mi 8.00 - 17.00 Uhr
Do 8.00 - 19.00 Uhr
Fr 8.00 - 17.00 Uhr

Lungenkrebsvorsorge mittels hochauflösender Computertomographie

Die Vorsorgeuntersuchung mittels Computertomographie der Lunge richtet sich vor allem an langjährige Raucher sowie externer Belastung der Lunge z.B. im Rahmen einer Tätigkeit mit Asbest oder Steinstaub.

Das Risiko eines Lungenkrebses ist für Raucher bzw. Menschen mit entsprechender Atemluftbelastung bis zu 15-mal so hoch wie bei Nichtrauchern. Durch die Niedrig-Dosis-Computertomographie der Lunge ist zum einen gewährleistet, dass eine nur relativ geringe Strahlenbelastung (ca. 1 mSV) verabreicht wird, andererseit führt eine frühe Entdeckung eines Lungenkrebses zu einer deutlich erhöhten Heilungschance, wie bereits viele Forschungsgruppen an deutschen und amerikanischen Universitäten belegen konnten.